Infoseite zum Thema Lilien

Lilienwiki.de - Infoseite zum Thema Lilien

Lilienwiki.de ist Ihre Themenseite über Lilien. Hier findet man alles über Arten und Sorten von Lilien, über ihre Pflege und Einpflanzen von Lilien. Weil Lilien besondere Pflanzen sind. Im Garten bilden sie herrliche Prachtstücke und verströmen einen herrlichen Duft um sich herum. In einer Vase gehalten, bilden sie eine effektvolle Blumendekoration, die durch eine entzückende Farbenfeerie besticht. Lilien als Gartenblumen erfreuen das Auge mit ihren eindrucksvollen Blüten über 4 Wochen lang. Die Freude über ihre exotische Ausstrahlung bleibt jedoch nicht so lange erhalten, wenn sie als frische Dekoration in einer Vase genutzt werden. Trotzdem feiern sie auch im Zuhause ihren Trumpf.

Eine reiche Welt von Lilienarten

Aus dem Land aufgehender Sonne stammend, beeindrucken die Lilien durch ihr orientalisches Flair und anmutige Majestät. Manche Arten von asiatischen Hybriden, die aus der Kreuzung von Wildformen entstehen, erreichen die Höhe von 25 bis 100 cm, was sie als Schnittblumen besonders beliebt macht. In unzähligen Farbvarianten und verschiedenen Formen treten die Taglilien auf, die zu auffälligen Blumensträußen gebunden werden können. Durch ihr eindrucksvolles Erscheinungsbild bestechen z.B. 'Barbara Mitchell' mit gerüschten, sich überlappenden Blütenblättern und 'Apple Tart' im samtigen Hellrot. Gerne werden die Lilien mit schlanken und blütenreichen Gladiolen komponiert, die zu derselben Zeit aufblühen und mit denen sie eine atemberaubende Floral-Komposition für das Zuhause bilden.

Perfekt im Zuhause und im Garten

Lilien sind exotische Sommerblüher, die im Frühling gepflanzt werden sollten und zum Blickfang in jedem Garten werden. Ihre Blütezeit fällt auf den Zeitraum von Juni bis September und zu dieser Zeit bedanken sie sich den Hobbygärtnern mit einer faszinierenden Blütenpracht. Den besten Nährboden schafft für die Lilien eine saure oder kalkhaltige, gelockerte Erde an einem halbschattigen Standort, weil sie den Fuß im Schatten haben mögen. Als besonders pflegeleicht und robust gelten die sogenannten OT-Lilien -  Kreuzungen zwischen Orientalischen Hybriden und den Trompetenlilien. Zwischen flach wachsenden Stauden und schattenspendenden Bodendeckern gepflanzt, entfalten sie gerne ihre Schönheit, die ein Grund zum Stolz für jeden Gartenbesitzer ist.